Der Einstellungstest

Hier findest du Informationen und Hinweise zu Aufgabe 1: Online-Einstellungstest.

Inhalte eines Einstellungstests

Mit einem Einstellungstest prüfen die Unternehmen, ob Bewerberinnen oder Bewerber für den Beruf geeignet sind. So können sie die Bewerber/innen miteinander vergleichen und eine faire Entscheidung treffen, die auf den Skills basiert, die für den Beruf wichtig sind.

Je nach Ausbildung und Beruf werden in einem Einstellungstest zum Beispiel folgende Inhalte abgefragt:

  • Allgemeinwissen
  • Wissen in bestimmten Themen, die für den Beruf relevant sind, z.B. Wirtschaft oder technisches Verständnis
  • Wissen in bestimmten Fächern, die für den Beruf relevant sind, z.B. Mathematik oder Englisch
  • Erinnerungsvermögen
  • visuelle Vorstellungskraft
  • logisches Denken
  • Konzentrationsfähigkeit
  • die Persönlichkeit der Bewerber/innen

Wie kannst du dich auf einen Einstellungstest vorbereiten?

Auf einen Einstellungstest kannst du dich sehr gut vorbereiten und dir selbst damit die Nervosität nehmen. Die beste Möglichkeit bietet unser Online-Einstellungstest.

Weitere Tipps für die Vorbereitung auf den Einstellungstest:

  • Informiere dich, welche Testarten es gibt.
  • Recherchiere im Internet nach weiteren Testunterlagen, mit denen du üben kannst.
  • Spiele Testsituationen durch und lege für die Aufgaben eine bestimmte Zeit fest.
  • Frische dein Allgemeinwissen auf, indem du dich ab sofort täglich im Internet oder in einer Tageszeitung über aktuelle Themen und Nachrichten informierst.