zur Ergebnisliste

Siemens AG ZN Mainz

1 freie Ausbildungsplätze Branche:

Robert-Koch-Str. 50
55129 Mainz
www.siemens.de

Die Siemens AG zählt zu den weltweit größten und traditionsreichsten Firmen der Elektrotechnik und Elektronik. In rund 190 Ländern unterstützt das vor 160 Jahren gegründete Unternehmen seine Kunden mit innovativen Techniken und umfassendem Know-how.

Der Konzern ist auf den Gebieten Energy, Industry, Healthcare und Infrastructure & Cities tätig.

 

Über uns

Mit rund 10.000 Auszubildenden und dual Studierenden (davon über 7.000 für den eigenen Bedarf und knapp 3.000 für externe Unternehmen) ist Siemens einer der größten privaten Ausbildungsbetriebe in Deutschland. Egal, ob Sie einen qualifizierten Hauptschulabschluss, die mittlere Reife, die Fachhochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife besitzen: Wir bieten Ihnen attraktive Ausbildungs- bzw. duale Studiengänge.

Wir vermitteln Ihnen zusätzlich zum vorgeschriebenen Ausbildungs- oder Studienplan viele Zusatzkurse, z. B. spezifische fachliche Vertiefungen oder allgemeine Kurse wie Präsentationstechniken, Projektmanagement, Team- oder Kommunikationsfähigkeit.
 

Weitere Vorteile für Sie:

  • perfekte Verzahnung von theoretischem Wissen und praktischer Anwendung des Wissens im Unternehmen
  • vielfältige und interessante Arbeitsaufgaben sowie oft auch selbstständiges Arbeiten (meist im Team) in den Praxisphasen
  • ausgezeichnetes Sprungbrett für Ihr weiteres Berufsleben



Übrigens, ....

Sie finden uns auch in

www.facebook.com/StarteDeinSiemens

www.kununu.com/siemens

www.youtube.com/siemens

Produktbeschreibung

Zur umfangreichen Produktpalette der Siemens AG zählen im Wesentlichen:

  • Automatisierungs- und Antriebstechnik für Prozess- und Fertigungsindustrie
  • Medizintechnik, z. B. Hörgeräte, Röntgensysteme, Computertomographen, Kernspintomographen
  • Kraftwerkstechnik
    TWindkraftanlagen, Dampf- und Gasturbinen, Generatoren, Motoren
  • Schienenfahrzeuge wie den ICE, Lokomotiven, Triebwagen für U-Bahnen, S-Bahnen und Straßenbahnen, außerdem Bahn-Betriebsleittechnik, (z. B. Stellwerke) und Elektrifizierung, daneben die Magnetschwebebahn Transrapid (zusammen mit ThyssenKrupp)
  • Sicherheitstechnik: Brandmeldetechnik, Einbruchmeldetechnik, Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, Feuerlöschtechnik
  • Niederspannungsschalttechnik: Komponenten zur Energieverteilung, Befehls- und Meldegeräte, komplette Schranksysteme (Leistungsschalter etc.)
  • Energieübertragung und -verteilung (z. B. Transformatoren, Schaltanlagen, Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung)

Dieses Unternehmen bietet zurzeit leider keine freien Plätze für ein duales Studium an. Kehre zur Ausbildungsplatzbörse zurück, um freie Plätze in deiner Nähe zu finden.

Hinweise zur Bewerbung

Duale Ausbildung

Hier findest du das Online-Bewerbungsformular:
www.siemens.de/ausbildung