zur Ergebnisliste

Schindler Aufzüge und Fahrtreppen GmbH, Region Nord

250 Beschäftigte 7 Auszubildende 6 freie Ausbildungsplätze Branche: Elektrotechnik

Lademannbogen 131
22339 Hamburg
www.schindler.de

Schindler Deutschland AG & Co. KG
Eine Milliarde Menschen fahren täglich mit Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen von Schindler. Mit seinen Produkten ist der Schindler Konzern überall auf der Welt präsent. 1874 von Robert F. Schindler gegründet, ist Schindler mit Hauptsitz im schweizerischen Ebikon bei Luzern zu einem modernen, weltweit führenden Konzern für Aufzüge und Fahrtreppen herangewachsen. Seit 1906 ist Schindler in Deutschland mit Firmensitz in Berlin vertreten. Heute tragen über 60.000 Menschen in mehr als 100 Ländern dazu bei, dass die Aufzugsnutzer schnell und sicher vorankommen.
 
Alles aus einer Hand
Ob ein Neubau geplant, ein Gebäude nachgerüstet oder eine vorhandene Anlage modernisiert werden soll, immer ist ein Schindler Spezialist in der Nähe des Planers. Ein fester Ansprechpartner begleitet die Realisierung jedes Projektes Schritt für Schritt – von der Beratung des Bauherrn, Architekten und Fachplaners bis zur zügigen Montage und zeitgenauen Inbetriebnahme.
 
Die Produktpalette reicht von Personenaufzügen für Wohngebäude, Geschäftsgebäude und Hochhäuser bis hin zu Spezial- und Lastenaufzügen, die etwa in Krankenhäusern, Schiffen und Bahnhöfen eingesetzt werden können. Darüber hinaus werden Fahrtreppen und Fahrsteige als Innenanlagen und für den Betrieb im Freien angeboten.
 
Doch nicht nur bei Neuanlagen ist Schindler der erste Ansprechpartner, auch die Modernisierung von Aufzügen und Fahrtreppen, die bereits in die Jahre gekommen sind, gehört zum Leistungsspektrum. Das Modernisierungsangebot umfasst die Installation von Schindler Ersatzanlagen mit und ohne Maschinenraum sowie von Aufzugskomponenten wie Antrieb, Steuerung, Kabinen- und Stockwerktableaus, Schacht- und Kabinentüren, Bremssysteme.
 
Verfügbarkeit und Sicherheit
Um den sicheren und reibungslosen Betrieb der Anlagen zu gewährleisten, bietet Schindler einen umfangreichen Service. Regelmäßige, fachmännische Wartung und Inspektion gehören ebenso zum Leistungsumfang wie verschiedene Zusatzoptionen – eine garantierte 99,5 prozentige Verfügbarkeit der Aufzüge etwa oder ein 24-Stunden-Notrufsystem auf Basis des Mobilfunknetzes.

Das Serviceangebot von Schindler gilt nicht nur für Schindler Anlagen, sondern ebenso für Aufzüge und Fahrtreppen anderer Hersteller. Alle Arbeitsschritte – von der Produktentwicklung und Konzeption bis zur Produktion, Montage und Wartung – liegen bei Schindler in einer Hand. Neueste, zukunftsorientierte Technologien sind die Basis für Schindler Produkte und Services. Sie erfüllen stets den höchsten Qualitätssicherungsstandard, der durch das Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 überwacht wird. Schindler-Anlagen gehören zu den sichersten Verkehrsmitteln – seit mehr als 140 Jahren.
 
Aufzüge und Fahrtreppen 4.0
Mit Schindler Ahead hat Schindler eine digitale Plattform geschaffen, von der Kunden, Betreiber und Fahrgäste gleichermaßen profitieren. Schindler Ahead optimiert die Verfügbarkeit der Aufzüge, indem relevante Daten in Echtzeit analysiert und Probleme bereits vor dem Auftreten erkannt und behoben werden. Darüber hinaus stehen neue digitale Services rund um den Aufzug zur Verfügung.

 

Produktbeschreibung

Dieses Unternehmen bietet zurzeit leider keine freien Plätze für ein duales Studium an. Kehre zur Ausbildungsplatzbörse zurück, um freie Plätze in deiner Nähe zu finden.

    Ausbildungsplätze

  • Elektroniker - Betriebstechnik (m/w/d) - Nach Absprache
    Schulabschluss:
    Mittlere Reife
    Praktikum möglich:
    nein
  • Industriekaufmann (m/w/d)
    Schulabschluss:
    Abitur
    Praktikum möglich:
    nein
  • Mechatroniker (m/w/d)
    Schulabschluss:
    Mittlere Reife
    Praktikum möglich:
    nein

Dieses Unternehmen bietet zurzeit leider keine freien Plätze für ein duales Studium an. Kehre zur Ausbildungsplatzbörse zurück, um freie Plätze in deiner Nähe zu finden.

Herr Sven Behnke

Ausbilder/in kaufmännisch

sven.behnke@schindler.com
040/53901-420

Hinweise zur Bewerbung

Duale Ausbildung

Art der Bewerbung
schriftlich

Schick die Bewerbung per E-Mail an:
sven.behnke@schindler.com

Hier findest du das Online-Bewerbungsformular:
www.schindler.de