zur Ergebnisliste

Robert Bosch GmbH Werk Homburg

5400 Beschäftigte 170 Auszubildende 6 freie Ausbildungsplätze Branche: Automobilbau

Bexbacher Straße 72
66424 Homburg
www.bosch.de/ausbildung

Das Werk Homburg der Robert Bosch GmbH ist seit mehr als 50 Jahren ein wichtiger Fertigungsstandort des Geschäftsbereichs Diesel Systems. Bosch in Homburg beschäftigt heute rund 5400 Mitarbeiter und gehört damit zu den größten Arbeitgebern im Saarland.

Der Standort Homburg steht für Spitzentechnologie im Kraftfahrzeugbereich. Die Geschichte des Werks beginnt 1960, drei Jahre nach der Wiedereingliederung des Saarlands in die Bundesrepublik Deutschland. In den folgenden fünf Jahrzehnten steht die dynamische Entwicklung des Standorts exemplarisch für den stetigen Fortschritt und Erfolg moderner Dieseltechnologie. Seit Beginn fertigt der Standort die klassische Reihenpumpe für Nutzfahrzeuge. Mit dem Produktionsstart der Verteilereinspitzpumpe Anfang der 1980er Jahre trägt das Werk entscheidend zum Dieselboom in der Pkw-Sparte bei. Diese Erfolgsgeschichte setzt sich Ende der 1990er Jahre mit der Fertigung des Common Rail Systems für den Pkw- und Nutzfahrzeugbereich fort.

Mit den Hydraulikkomponenten der Bosch Rexroth AG und der Prüftechnik der Moehwald GmbH gelingt es Bosch in Homburg, sich auf weiteren Gebieten an der Spitze zu positionieren.

Herr Fred Fey

Ausbilder/in gewerblich

fred.fey@de.bosch.com
06841/18-2942

Frau Elisabeth Zeyer

Ausbilder/in kaufmännisch

elisabeth.zeyer@de.bosch.com
06841/18-2382

Frau Christina Fromm-Albrech

Duales Studium technisch

christina.fromm-albrech@de.bosch.com
06841/18-2980

Frau Franziska Schmidt

Praktikum gewerblich, Praktikum kaufmännisch

franziska.schmidt@de.bosch.com
06841/18-2020

Hinweise zur Bewerbung

Duale Ausbildung

Hier findest du das Online-Bewerbungsformular:
http://www.hrd-portal.de/bosch-gruppe/jobboard/

Duales Studium

Hier findest du das Online-Bewerbungsformular:
http://www.hrd-portal.de/bosch-gruppe/jobboard/