zur Ergebnisliste

Preh GmbH

7000 Beschäftigte 80 Auszubildende 20 freie Ausbildungsplätze Branche: Automobilbau

Schweinfurter Str. 5-9
97616 Bad Neustadt
www.preh.com

Egal ob Bediensysteme für PKW und Nutzfahrzeuge oder zukunftsweisende E-Mobility-Lösungen – bei Preh sind technische Innovationen Programm. Mit rund 7.000 Beschäftigten in Deutschland, Portugal, Rumänien, Schweden, Mexiko, den USA und China entwickeln wir als
Automobilzulieferer sehr erfolgreich kundenspezifische Gesamtlösungen. PrehTechnologien und Produkte findest Du in vielen Fahrzeugen renommierter Hersteller wieder und wahrscheinlich hattest auch Du uns schon in der Hand.
 

Unser Headquarter in Bad Neustadt – am Fuße der Rhön – ist gleichzeitig unser Hauptentwicklungszentrum.
Hier entstehen schon heute die Automobiltrends von morgen. Neben den technischen Bereichen rund um den Produktentstehungprozess sind aber auch zentrale kaufmännische und strategische Funktionen vor Ort angesiedelt.
  

Produktbeschreibung

Car HMI (Human-Machine-Interface) – Hightech mit Fingerspitzengefühl   

Preh zeigt Spezial-Know-how und Innovationskraft immer wieder in neuartigen Bedienkonzepten im Fahrzeuginnenraum. Hier geht es darum, Bedienung und Anzeige ähnlich intuitiv zu gestalten wie bei Smartphones und Tablet-PCs. Damit der Fahrer auf keinen Fall abgelenkt wird, dreht sich bei Entwicklungen für das Cockpit alles um das Thema Feedback – ob fühlbar, hörbar oder sichtbar.  

Commercial Vehicle HMI – Sensible Technik für raue Riesen   

Traktoren und Trucks sind nicht nur deutlich größer und robuster als Pkw, auch das Lieferantengeschäft für Nutzfahrzeuge folgt eigenen Regeln. Um die besonderen Anforderungen von Landmaschinen- und Lkw-Herstellern bestmöglich zu erfüllen, hat Preh 2014 den Produktbereich Commercial Vehicle HMI gegründet. Das Produktspektrum für raue Einsatzbedingungen auf Straße und Feld reicht von besonders robusten Kombiinstrumenten bis hin zu Hightech-Bediensystemen.  

E-Mobility – Wir sorgen für Power  

Batteriesysteme in Elektro- und Hybridfahrzeugen müssen viel aushalten. Permanentes Entladen beim Fahren, Energie-Rückgewinnung beim Bremsen, Fertigungstoleranzen und auch das Alter beanspruchen die einzelnen Batteriezellen. Unsere Steuergeräte für das Batteriemanagement sorgen dafür, dass die Zellen gleichmäßig Laden und Entladen. Das erhöht sowohl die Reichweite als auch die Lebensdauer und ist längst in verschiedenen Fahrzeugen Realität geworden.

Frau Vera Kiessner

Ausbilder*in gewerblich, Ausbilder*in kaufmännisch, Ausbilder*in sonstiges, Duales Studium (technisch), Duales Studium (sonstiges), Praktikum gewerblich, Praktikum kaufmännisch, Bewerbung Ausbildung, Bewerbung Studium

personal@preh.de
09771/92-8440

Hinweise zur Bewerbung

Duale Ausbildung

Hier findest du das Online-Bewerbungsformular:
career.preh.com

Duales Studium

Hier findest du das Online-Bewerbungsformular:
career.preh.com