zur Ergebnisliste

MTU Maintenance Hannover

2300 Beschäftigte 100 Auszubildende 28 freie Ausbildungsplätze Branche: Luft- und Raumfahrzeugbau

Münchner Straße 31
30855 Langenhagen
www.mtu.de

 

Die MTU Maintenance Hannover mit Sitz in Langenhagen ist ein Tochterunternehmern der MTU Aero Engines, Deutschlands führendem Triebwerkhersteller.

Mit der Gründung des ersten Instandhaltungbetriebs, der MTU Maintenance Hannover, stieg die MTU 1979 in großem Stil in die Instandhaltung ziviler Triebwerke ein. Qualität, Effizienz und Innovationskraft sind die Stärken der MTU Maintenance. Damit hat sich die global agierende Gruppe zum weltweit größten unabhängigen Instandhalter ziviler Triebwerke entwickelt.

"Reparieren statt Ersetzen" lautet das Erfolgskonzept der MTU Maintenance. Wer teuren Triebwerksteilen durch innovatove Reperaturverfahren ein zweites, drittes sogar viertes Leben gibt, senkt die Instandhaltungskosten pro Flugstunde und erhöht signifikant die Wirtschaftlichkeit. Dank erstklassiger Resultate und einheitlich hoher Qualitätsstandards setzt die MTU Maintenace dabei weltweit Maßstäbe. Damit es auch in Zukunft so bleibt, forschen die Instandhaltungsexperten unaufhörlich nach neuen Hightech-Reparaturen  und entwickeln bestehende Verfahren kontinuierlich weiter.

Die MTU Maintenance hat ein globales Service-Netzwerk aufgebaut, um nah am Kunden zu sein. Mit Standorten in Deutschland, Polen, Kanada, China und Malaysia ist sie in den wichtigsten Märkten vertreten. Das sorgt für kurze Wege und schnellen Service.

 

Produktbeschreibung

Die MTU Maintenance Hannover in Langenhagen ist für die Instandhaltung mittlerer und großer ziviler Triebwerke verantwortlich. Dazu gehören die Antriebe CF6-50 und CF6-80C2 von General Electric, das PW2000 von Pratt & Whitney sowie das Airbus A320-neo Triebwerk PW1100G, das V2500 von International Aero Engines und das CFM56-7 von CFMI sowie die GE90.

    Ausbildungsplätze

  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
    Praktikum möglich:
    nein
  • Fluggerätmechaniker (m/w/d) - Triebwerkstechnik
    Praktikum möglich:
    nein
  • Industriemechaniker (m/w/d) - Feingerätebau
    Praktikum möglich:
    nein

Herr Roland Meyer

Ausbilder/in gewerblich, Duales Studium (sonstiges)

Roland.Meyer@mtu.de
0511/7806-4289

Herr Stefan Heinze

Ausbilder/in gewerblich, Bewerbung

Stefan.Heinze@mtu.de
0511/7806-6907

Hinweise zur Bewerbung

Duale Ausbildung

Hier findest du das Online-Bewerbungsformular:
www.mtu.de/karriere

Duales Studium

Hier findest du das Online-Bewerbungsformular:
www.mtu.de/karriere