zur Ergebnisliste

LUKAS Hydraulik GmbH

140 Beschäftigte 2 Auszubildende 5 freie Ausbildungsplätze Branche: Maschinenbau

Weinstraße 39
91058 Erlangen
www.lukas.com

LUKAS – DER NAME STEHT FÜR HYDRAULIK.

Seit Ende der 40er Jahre werden in Erlangen wegweisende Hydraulikprodukte gefertigt: Zunächst nur für industrielle Anwendungen, kam 1955 der Bereich Aufgleistechnik hinzu und 1972 entwickelte LUKAS als erster Anbieter das erste hydraulische Schneidgerät für den Rettungseinsatz. Ein Grundstein für eine ganze Branche war damit gelegt.

LUKAS BEWEGT MIT IHNEN DIE ZUKUNFT

Heute ist das Unternehmen weltweit durch ein umfangreiches Händlernetzwerk mit seinen Hydraulikprodukten in drei verschiedenen Produktzweigen vertreten.

Die außergewöhnliche LUKAS Hochdruckhydraulik für den industriellen Einsatz bewegt schwere Lasten durch Aluminiumleichtmetallzylinder.

Um wieder schnell und sicher zurück ins Gleisbett zu gelangen, ist der Unternehmenszweig Aufgleistechnik verantwortlich.

Und unsere hydraulische Rettungstechnik unterstützt die Einsatzkräfte weltweit, um Menschenleben zu retten.

Unternehmensgeschichte

QUALITÄT „MADE IN GERMANY“

Die LUKAS Produkte werden noch immer in der hauseigenen Produktion „Made in Germany“ zusammengesetzt und weltweit verschickt. Das LUKAS Team ist mit dem Herz dabei und fertigt jedes Produkt mit Präzision und Leidenschaft. Als Teil der internationalen IDEX Corporation können Synergien zwischen den Kontinenten genutzt werden und auf das übergreifendes know-how der bestehenden Units der IDEX Fire & Safety Familie zurückgegriffen werden.

LUKAS ist dadurch in der Lage global aktiv zu agieren, internationales Anwendungswissen auszutauschen und überall auf der Welt leistungsstarke hydraulische Produkte auf den Markt zu bringen.

LUKAS PRODUKTIONSZWEIGE

INDUSTRIAL
RERAILING
RESCUE

Produktbeschreibung

Hydraulische Rettungsgeräte, Werkzeughydraulik, Industrieschneidgeräte, Aufgleistechnik.

Dieses Unternehmen bietet zurzeit leider keine freien Plätze für ein duales Studium an. Kehre zur Ausbildungsplatzbörse zurück, um freie Plätze in deiner Nähe zu finden.

    Ausbildungsplätze

  • Fertigungsmechaniker (m/w/d)
    Schulabschluss: Qualifizierender Haupt- oder Mittelschulabschluss Praktikum möglich: ja
  • Industriekauffrau/-mann (m/w/d) 2023
    Schulabschluss: Qualifizierender Haupt- oder Mittelschulabschluss Praktikum möglich: ja
  • Zerspanungsmechaniker (m/w/d)
    Schulabschluss: Qualifizierender Haupt- oder Mittelschulabschluss Praktikum möglich: ja

Herr Bela Langmar

Ausbilder*in gewerblich, Praktikum gewerblich

blangmar@idexcorp.com
09131698345

Herr Florian Koch

Ausbilder*in sonstiges

fkoch@idexcorp.com
09131698447

Hinweise zur Bewerbung

Duale Ausbildung

Art der Bewerbung
schriftlich

Schick die Bewerbung per E-Mail an:
legkarriere@idexcorp.com

Hier findest du das Online-Bewerbungsformular:
https://lukas.com/de/jobs-karriere/azubis