zur Ergebnisliste

Liebherr-MCCtec Rostock GmbH

1500 Beschäftigte 180 Auszubildende 35 freie Ausbildungsplätze Branche: Maschinenbau

Liebherrstraße 1
18147 Rostock
www.liebherr.com

Die Liebherr MCCtec Rostock GmbH gehört zur Sparte maritime Krane der Firmengruppe Liebherr die weltweit mehr als 41.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Seit dem Jahr 2005 werden im Rostocker Überseehafen in hochmodernen Produktionseinrichtungen Hafenmobil-, Schiffs-, und Offshorekrane sowie Reachstacker hergestellt. Diese großdimensionierten maritimen Umschlaggeräte entsprechen höchsten Qualitätsstandards.   
Das Rostocker Liebherr-Werk gehört mit mehr als 1500 Beschäftigten, zu den größten Arbeitgebern der Hansestadt und wird kontinuierlich ausgebaut.

Die im Sommer 2011 eröffnete Liebherr-Akademie ist eine zertifizierte und staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung des Landes Mecklenburg Vorpommern. Sie bildet den Grundstein für die Erstausbildung im Unternehmen und trägt zur Sicherung des eigenen Fachkräftebedarfs bei. In modernsten Ausbildungseinrichtungen werden hier gegenwärtig 180 junge Erwachsene durch eine qualifizierte Berufsausbildung sowie erfahrene Ausbilder zu einem Facharbeiterabschluss geführt. Dabei werden alle erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten für einen erfolgreichen Berufseinstieg vermittelt. Das Liebherr-Werk in Rostock plant jährlich bis zu 40 Auszubildende neu einzustellen.

Die Liebherr-MCCtec Rostock GmbH bildet für den Eigenbedarf aus. Nach erfolgreichem Abschluss werden die Auszubildenden in Arbeitsverhältnisse übernommen. Ziel ist es dabei als regional verbundenes Unternehmen einen Beitrag leisten, um junge Leute in der Region zu halten und ihnen eine berufliche Perspektive zu bieten.

Dieses Unternehmen bietet zurzeit leider keine freien Plätze für ein duales Studium an. Kehre zur Ausbildungsplatzbörse zurück, um freie Plätze in deiner Nähe zu finden.

  • Industriekaufmann/frau
    Schulabschluss:
    Mittlere Reife
    Praktikum möglich:
    nein
  • Konstruktionsmechaniker/-in - Rostock und Lubmin
    Schulabschluss:
    Qualifizierender Haupt- oder Mittelschulabschluss
    Praktikum möglich:
    ja
  • Mechatroniker/in
    Schulabschluss:
    Mittlere Reife
    Praktikum möglich:
    ja
  • Verfahrensmechaniker/in - Beschichtungstechnik
    Schulabschluss:
    Qualifizierender Haupt- oder Mittelschulabschluss
    Praktikum möglich:
    nein
  • Werkstoffprüfer/-in für die Betriebsstätte Lubmin
    Schulabschluss:
    Mittlere Reife
    Praktikum möglich:
    nein
  • Zerspanungsmechaniker/in
    Schulabschluss:
    Mittlere Reife
    Praktikum möglich:
    ja

Herr Manfred Wanitschke

Ausbilder/in gewerblich, Ausbilder/in kaufmännisch, Praktikum gewerblich, InfoMobil

manfred.wanitschke@liebherr.com
0381/6006-3501

Hinweise zur Bewerbung

Duale Ausbildung

Art der Bewerbung
schriftlich

Schick die Bewerbung per E-Mail an:
Ausbildung-Rostock@Liebherr.com

Hier findest du das Online-Bewerbungsformular:
www.liebherr.com