zur Ergebnisliste

LEMKEN GmbH & Co. KG

1400 Beschäftigte 63 Auszubildende 17 freie Ausbildungsplätze Branche: Maschinenbau

Weseler Straße 5
46519 Alpen
www.lemken.com

Wir sind ein führendes, international erfolgreiches Unternehmen des Landmaschinenbaus mit höchsten Qualitätsstandards für den professionellen Pflanzenbau. LEMKEN beschäftigt heute weltweit mehr als 1.400 Mitarbeiter und erwirtschaftete in 2017 einen Umsatz von € 360 Mio. Innovative Produkte und Fertigungsmethoden sowie ein kundennaher Vertrieb tragen gemeinsam mit einem modernen Management zu unserem Wachstum bei.

Qualifizierte Ausbildung ist fester Bestandteil der Unternehmenskultur bei LEMKEN – immerhin hat jeder 4. Beschäftigte seine Laufbahn bei LEMKEN mit einer erfolgreichen Ausbildung begonnen. Die Ausbildungsquote (Anteil an der Gesamtbelegschaft) beträgt 6 %.

An unserem Standort in Alpen bieten wir zum 1. September jeden Jahres sowohl technische als auch kaufmännische Ausbildungsplätze an:

Technische Ausbildungsberufe:

 

Industriemechaniker/in,
Zerspanungsmechaniker/in

und Mechatroniker/in
 

Neben der Grund- und Fachausbildung haben alle Auszubildenden die Chance, in verschiedenen Produktionsbereichen das Erlernte anzuwenden. Dabei erhält die/der Auszubildende einen guten Überblick über moderne Fertigungsabläufe und Produktionssteuerung und lernt eigenverantwortliches und unternehmerisches Handeln kennen. Exkursionen runden unsere qualifizierte Ausbildung ab.

Technische/r Produktdesigner/in

Sie werden dreieinhalb Jahre in verschiedenen Bereichen unserer Konstruktion eingesetzt und arbeiten an interessanten Projekten mit. Zu Ihren Ausbildungsinhalten gehören unter anderem, das normgerechte Erstellen von Technischen Zeichnungen sowie das Erstellen von 3D Modellen mithilfe eines CAD Systems. Für Ihre Ausbildung stehen Ihnen eine moderne Arbeitsumgebung und modernes Arbeitsmaterial zur Verfügung.

Kaufmännische Ausbildungsberufe:

Industriekauffrau/-mann

und Industriekauffrau/-mann mit dualem Bachelorstudium

Nach einem individuellen Stellen-Umlaufplan werden die angehenden Kaufleute in allen kaufmännischen Abteilungen eingesetzt. Dabei erreichen wir einen hohen praktischen Ausbildungsbezug, so dass die zukünftigen Berufseinsteiger nach Abschluss der Ausbildung, entsprechend ihren Neigungen, ihre berufliche Karriere starten können. Aufgrund unserer internationalen Geschäftsaktivitäten setzen wir Grundkenntnisse in einer Fremdsprache (Englisch, Französisch u. a.) voraus.
 
Die Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann mit dualem Bachelorstudium wird in Kooperation mit der FOM absolviert. Zwei- bis dreimal die Woche nehmen Sie zusätzlich zur Ausbildung an den Vorlesungen der FOM teil.

Kooperative Ingenieurausbildung

Ab dem Ausbildungsjahr 2012 bietet LEMKEN neben den oben genannten Ausbildungsberufen auch die Kooperative Ingenieurausbildung (KIA) an!
 
Die Kooperative Ingenieurausbildung, auch duale Ingenieurausbildung, ist eine Verzahnung von Praxis und Theorie. Dem Studierenden wird in diesem Studiengang die Möglichkeit geboten, parallel neben einer Ausbildung zum Industriemechaniker ein akademisches Studium zu absolvieren. Die Kombination aus einer qualifizierten Berufsausbildung (praktische Inhalte) und einem Studium (praktische, theoretische und wissenschaftliche Anteile) bietet die optimale Möglichkeit, sich auf die speziellen Anforderungen des Ingenieurberufes vorzubereiten.
 
Das Studium erfolgt in Zusammenarbeit mit der Hochschule Niederrhein, Standort Krefeld. An drei Tagen in der Woche arbeiten Sie bei LEMKEN und erlernen den Beruf des Industriemechaniker/Zerspanungsmechaniker. An den anderen zwei Tagen sind Sie an der Hochschule und studieren Maschinenbau. Die Berufsausbildung zum Industriemechaniker/Zerspanunungsmechaniker endet vorzeitig nach zwei Jahren mit Prüfung vor der zuständigen IHK. Im Anschluss an die Berufsausbildung (nach vier Semestern) beginnt das Vollzeitstudium, welches nach dem achten Semester mit dem akademischen Grad Bachelor of Engineering (B. Eng.) abgeschlossen wird.

Mit der Vorauswahl der Vergabe unserer Ausbildungsplätze beginnen wir im Oktober des Vorjahres. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30. September einreichen.

Für weitere Informationen stehen Ihnen gerne Frau Kristina Kresken (Kaufmännische Ausbildung) bzw. Herr Caner Bilir und Hr. Stefan Verheyen (Gewerbliche Ausbildung) zur Verfügung.
 
LEMKEN GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Weseler Str. 5
46519 Alpen

Frau Kristina Kresken                                                                              
Tel.: 0 28 02/81-517  

Herr Stefan Verheyen
Tel.: 0 28 02/81-543

Herr Caner Bilir
Tel.: 0 28 02/81-497

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unsere Homepage.

Produktbeschreibung

Herr Caner Bilir

Ausbilder/in gewerblich, Duales Studium technisch, Praktikum gewerblich

c.bilir@lemken.com
02802/81-649

Herr Stefan Verheyen

Ausbilder/in gewerblich, Duales Studium technisch, Praktikum gewerblich

s.verheyen@lemken.com
02802/81-543

Frau Kristina Kresken

Ausbilder/in kaufmännisch, Duales Studium (sonstiges), Praktikum kaufmännisch, Bewerbung

k.kresken@lemken.com
02802/81-517

Hinweise zur Bewerbung

Duale Ausbildung

Hier findest du das Online-Bewerbungsformular:
https://lemken.com/de/unternehmen/karriere/stellenangebote/

Duales Studium

Hier findest du das Online-Bewerbungsformular:
https://lemken.com/de/unternehmen/karriere/stellenangebote/