zur Ergebnisliste

Knorr Bremse AG

2100 Beschäftigte 20 Auszubildende 8 freie Ausbildungsplätze Branche: Metallverarbeitung

Moosacher Straße 80
80809 München
www.knorr-bremse.de

Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte
von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen. Rund 29.700 Mitarbeiter an
über 100 Standorten in mehr als 30 Ländern setzen sich mit Kompetenz und Motivation ein, um Kunden weltweit mit Produkten und Dienstleistungen zufriedenzustellen.
Seit mehr als 115 Jahren treibt das Unternehmen als Innovator in seinen Branchen Entwicklungen in den Mobilitäts- und Transporttechnologien voran
und hat einen Vorsprung im Bereich der vernetzten Systemlösungen. Knorr-Bremse ist einer der erfolgreichsten deutschen Industriekonzerne und profitiert von
den wichtigen globalen Megatrends: Urbanisierung, Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Mobilität.

 

 

 

Produktbeschreibung

Im Geschäftsbereich Systeme für Schienenfahrzeuge stattet die Knorr-Bremse Fahrzeuge im Schienennahverkehr und Schienenfernverkehr mit hochentwickelten Produkten aus und ist führender Partner für Brems-, Eintritts- und Klimasysteme sowie weiterer Subsysteme. Knorr-Bremse treibt die Konnektivität innerhalb der Subsysteme, aber auch zwischen ihnen weiter voran. Die vernetzten Systemlösungen des Unternehmens kommen in Hochgeschwindigkeitszügen, Triebzügen, U-Bahnen, Straßenbahnen, Güterwagen, Lokomotiven und Spezialfahrzeugen zum Einsatz.

 

Der Unternehmensbereich Systeme für Nutzfahrzeuge bietet Bremssysteme sowie Lösungen der Fahrzeugdynamik einschließlich Fahrerassistenz und automatisiertem Fahren für Lkw, Busse Anhänger und Landmaschinen. Darüber hinaus ist Knorr-Bremse führend bei Lösungen zur Steigerung der Verkehrssicherheit, der Konnektivität, der Emissionsreduzierung und E-Mobilität sowie für automatisiertes Fahren.

    Ausbildungsplätze

  • Ausbildung Industriekaufmann (m/w/d) Start September 2022
    Schulabschluss:
    Mittlere Reife
    Praktikum möglich:
    nein
  • Ausbildung Mechatroniker (m/w/d) Start September 2022
    Schulabschluss:
    Haupt- oder Mittelschulabschluss
    Praktikum möglich:
    ja
  • Ausbildung Zerspanungsmechaniker (m/w/d) Start September 2022
    Schulabschluss:
    Haupt- oder Mittelschulabschluss
    Praktikum möglich:
    nein

Frau Florence Bröcheler

Ausbilder/in gewerblich, Ausbilder/in kaufmännisch, Duales Studium technisch, Bewerbung, InfoMobil

Florence.Broecheler@Knorr-Bremse.com
089/3547-2333

Hinweise zur Bewerbung

Duale Ausbildung

Art der Bewerbung
schriftlich

Hier findest du das Online-Bewerbungsformular:
www.knorr-bremse.com/de/karriere/stellenmarkt/

Duales Studium

Art der Bewerbung
schriftlich

Hier findest du das Online-Bewerbungsformular:
www.knorr-bremse.com/de/karriere/stellenmarkt/