zur Ergebnisliste

Johnson Matthey Catalysts (Germany) GmbH

550 Beschäftigte 35 Auszubildende Branche: NE-Metallerzeugung, -halbzeugwerke

Bahnhofstraße 43
96257 Redwitz
www.johnson-matthey.de

 

 

Die Schwerpunkte der Johnson Matthey Catalysts (Germany) GmbH (JMCG) mit Sitz in Redwitz liegen in der Entwicklung und Fertigung von Katalysatoren zur Reduktion von Stickoxid-Emissionen für Kraftwerke, schwere Lastkraftwagen und den Anlagenbau. Rund 600 Mitarbeiter sind für Johnson Matthey in Redwitz tätig. In Redwitz gefertigte Katalysatoren kommen beispielsweise in kohle-, öl- und gasgefeuerten Kraftwerken, in Gasturbinen, Diesel- und Gasmotoren, Müllverbrennungsanlagen, Schiffen und in Gewächshäusern zum Einsatz.

Die JMCG entwickelt und produziert zudem seit mehr als 40 Jahren Piezokeramiken, piezokeramische Bauelemente und komplette Systeme mit mechanischen und elektronischen Komponenten und vertreibt diese weltweit. Das Unternehmen bietet Piezoprodukte für Aktor- und Sensoranwendungen sowie Energiegeneratoren für unterschiedliche Märkte an.

Der Mutterkonzern, Johnson Matthey Plc mit Hauptsitz in London, beschäftigt rund 12.000 Mitarbeiter in mehr als 30 Ländern. Die Aktivitäten des Unternehmens sind in den zukunftsträchtigen Bereichen Umwelttechnik, Edelmetall-Rohstoffe und Chemiespezialitäten angesiedelt.

Dieses Unternehmen bietet zurzeit leider keine freien Ausbildungsplätze an. Kehre zur Ausbildungsplatzbörse zurück, um freie Ausbildungsplätze in deiner Nähe zu finden.

Dieses Unternehmen bietet zurzeit leider keine freien Plätze für ein duales Studium an. Kehre zur Ausbildungsplatzbörse zurück, um freie Plätze in deiner Nähe zu finden.

Frau Stefanie Geiger

Ausbilder/in gewerblich, Ausbilder/in kaufmännisch, Praktikum kaufmännisch, Bewerbung

stefanie.geiger@matthey.com
09574/81-435

Hinweise zur Bewerbung

Duale Ausbildung

Art der Bewerbung
schriftlich

Duales Studium

Art der Bewerbung
schriftlich