zur Ergebnisliste

Johann Hay GmbH & Co. KG Automobiltechnik

1250 Beschäftigte 80 Auszubildende 20 freie Ausbildungsplätze Branche: Automobilbau

Haystraße 7 - 13
55566 Bad Sobernheim
www.hay.de

Seit 1925 liefert HAY Komponenten für Getriebe, Motoren und Achsen in höchster Qualität und Präzision. Nicht von ungefähr erreichen deshalb jeden Tag Millionen von Fahrzeugen sicher und zuverlässig ihre Zielorte. HAY produziert im Werk Bockenau/ Bereich Umformtechnik aus hochwertigen Stählen mit modernsten Anlagen Schmiede- und Ringwalzteile, im Zerspanungswerk Bad Sobernheim werden einbaufertige bearbeitete Präzisionsteile und komplett montierte Baugruppen gefertigt. So verschieden die Technologien beider Werke auch sind, unter dem Namen HAY bilden sie eine Einheit. Pro Jahr werden mehr als 100 Millionen Teile hergestellt und bis zu 122.000 t Stahl verarbeitet. Als Partner der Automobilindustrie zählen wir mit rund 3.000 Mitarbeitern an 6 Standorten in Deutschland und 3 Standorten im Ausland zu den führenden Unternehmen unserer Branche.

Die Niederlassungen der HAY|GROUP befinden sich in Bad Sobernheim, Bockenau, Grolsheim, Lüchow/ Wendland (Niedersachsen), Hann. Münden (Niedersachsen) und Leinefelde (Thüringen), Collado Villalba, Madrid (Spanien), Füzesabony (Ungarn) und Tianjin (China).

Ab 01. Juli 2016 wurde die HAY|GROUP von dem japanischen Unternehmen Musashi Seimitsu Industry Co., LTD übernommen.

 

 

Herr Erik Raab

Ausbilder/in gewerblich, InfoMobil

erik.raab@hay.de
06751 83-251

Herr Conrad Seber

Ausbilder/in gewerblich, Ausbilder/in kaufmännisch, Duales Studium (sonstiges), Duales Studium technisch, Praktikum gewerblich, Praktikum kaufmännisch, Bewerbung

conrad.seber@hay.de
06751 83-422

Hinweise zur Bewerbung

Duale Ausbildung

Art der Bewerbung
schriftlich

Schick die Bewerbung per E-Mail an:
bewerbung@hay.de

Duales Studium

Art der Bewerbung
schriftlich

Schick die Bewerbung per E-Mail an:
bewerbung@hay.de