zur Ergebnisliste

Hermann WALDNER GmbH & Co.KG

350 Beschäftigte 30 Auszubildende 16 freie Ausbildungsplätze Branche: Maschinenbau

Anton-Waldner-Straße 10 - 16
88239 Wangen
www.waldner.de

Am 14. September 1908 vor über 100 Jahren verkündete Hermann Waldner mit einer Anzeige in der damaligen lokalen Zeitung "Argenboten" die Übernahme einer Flaschnerei in der Innenstadt von Wangen. Inzwischen ist das Unternehmen der größte Arbeitgeber in Wangen und beliefert Kunden auf der ganzen Welt. Hermann WALDNER ist Teil der WALDNER-Unternehmensgruppe, bei der über 1300 Mitarbeiter angestellt sind, und gliedert sich in drei Sparten im Metallbereich:

- DOSOMAT: Waldner Verpackungsmaschinen werden in der Milch- und Fleischverarbeitung, Getränke und Feinkost, sowie Kosmetik und Pharmazie eingesetzt. Der Abfüllbereich reicht von Flüssigkeiten bis hin zu hoch pastösen, pulverförmigen oder stückigen Produkten. Abgfüllt werden zum Beispiel: Joghurt, Sahne, Quark, Frischkäse, Feinkostsalate, Suppen, Senf, Butter, Honig, Tiernahrung....

- Process Systems: Vom Einzelstück bis zu kompletten Systemen bietet Process Systems maßgeschneiderte Lösungen in der Verfahrenstechnik für die Pharmazie, Chemie und die Lebensmittelindustrie. Hier werden verschiedene Behälter, Isolatoren, Kochanlagen, Trockenschränke und Containments in höchster Qualität hergestellt.

- Wassertechnik: In der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, in Chemie und Pharmazie, Krankenhäusern und Großküchen fallen in großem Umfang Spülvorgänge und Abwässer an. Hier hilft die Wassertechnik von Waldner, Flüssigkeiten ebenso hygienisch wie ökonomisch zu entsorgen. Die Abteilung Wassertechnik ist spezialisiert auf hochwertige Ablaufrinnen, Bodeneinläufe, Edelstahl-Gefäße, Hygienetechnik, Kabelkanäle, Schachtabdeckungen und noch einiges mehr

Bewerbungen bitte an: www.waldner.de/jobs

Produktbeschreibung

    Ausbildungsplätze

  • Industriekaufmann / -frau
    Schulabschluss:
    Mittlere Reife
    Praktikum möglich:
    nein
  • Anlagenmechaniker/in - Tank- und Behälterbau
    Praktikum möglich:
    ja
  • Elektroniker/in - Betriebstechnik
    Praktikum möglich:
    ja
  • Fachinformatiker für Systemintegration
    Schulabschluss:
    Mittlere Reife
    Praktikum möglich:
    ja
  • Fachkraft für Lagerlogistik
    Schulabschluss:
    Hauptschul- oder Mittlerer Bildungsabschluss
    Praktikum möglich:
    ja
  • Fachkraft für Metalltechnik
    Praktikum möglich:
    ja
  • Fremdsprachen-Industriekaufmann/frau
    Schulabschluss:
    Fachhochschulreife
    Praktikum möglich:
    ja
  • Holzmechaniker/in
    Schulabschluss:
    Hauptschul- oder Mittlerer Bildungsabschluss
    Praktikum möglich:
    ja
  • Industriekaufmann/frau
    Praktikum möglich:
    ja
  • Industriemechaniker/in
    Praktikum möglich:
    ja
  • Mechatroniker/in
    Praktikum möglich:
    ja
  • Technische/r Produktdesigner/in
    Praktikum möglich:
    ja
  • Zerspanungsmechaniker/in
    Praktikum möglich:
    ja

Frau Teresa Halder

Ausbilder/in gewerblich, Ausbilder/in kaufmännisch

teresa.halder@waldner.de
07522/986-850

Hinweise zur Bewerbung

Duale Ausbildung

Duales Studium