zur Ergebnisliste

Ernst Koch GmbH & Co. KG

150 Beschäftigte 12 Auszubildende Branche: Maschinenbau

Sternstraße 9
58675 Hemer
www.koch-ihmert.de

Die Firma KOCH wurde im Jahre 1921 in Hemer – Ihmert durch den Schlossermeister Ernst Koch gegründet. Am Anfang führte er Wartungs- und Reparatur¬arbeiten an Drahtmaschinen  aller Art für Firmen aus dem heimischen Raum aus. Nach dem zweiten Weltkrieg traten seine Söhne Albrecht und Heinrich in die Firma ein, und anschließend wurde die erste Drahtziehmaschine gebaut. Aufgrund enger Kontakte zu der Drahtindustrie sowie innovativem Personal entwickelte sich die Firma KOCH immer weiter, und sie ist heute einer der führenden Lieferanten von Drahtziehmaschinen.

Seit 1969 arbeitet KOCH sehr eng mit der Maschinenfabrik WAFIOS AG, Reutlingen, zusammen, einem führenden Hersteller von drahtverarbeitenden Maschinen, wie z. B. Nagelmaschinen, Maschinen zur Herstellung von Kettengliedern, Stacheldrahtmaschinen, Maschinen zur Herstellung von Federn usw. 
 
Im Jahre 1987 gründete KOCH eine Joint-Venture-Firma mit der MORGAN CONSTRUCTION COMPANY in Worcester, Massachusetts, USA - einem der größten Walzwerkhersteller der Welt. Diese Joint-Venture-Firma, die MORGAN-KOCH CORPORATION heißt, ist seit 1991 eine 100%ige Tochtergesellschaft von KOCH, Deutschland. 
 
Im April 2003 wurde eine Kooperation mit Fa. M + E in Dervio, Italien abgeschlossen. M + E gehört zu den Weltmarktführern im Bereich von Auf- und Abspuler für Durchlaufanlagen, Wickelwerken sowie Nassziehmaschinen und hat die Fertigung dieser Anlagen übernommen.
 
Die Fa. WiTechs GmbH gehört seit April 2008 zur KOCH-Gruppe. 50 % der Anteile werden von KOCH selbst gehalten und 50 % von der WTHK GmbH, Hemer. WiTechs befasst sich mit der Herstellung von Waslzdrahtabläufen und Anlagen zur mechanischen Reinigung von Drähten.
 
Heute beschäftigt KOCH, Deutschland, 138 Mitarbeiter, und der Umsatz in 2015 betrug EUR 38 Mio. Die Firma exportiert ca. 85 % ihrer Maschinen in mehr als 60 Länder. Die Gesellschafter sind die KOCH-Familien (45 %), WAFIOS AG (40 %) und EKM Equity GmbH (15 %). Das Kommanditkapital beträgt EUR 5,2 Mio. KOCH wird heute durch Herrn Jochen Koch geführt.
 
Zusammen mit WAFIOS, WiTechs und M + E - und auch aufgrund eines exzellenten Netzwerkes mit Anbietern anderer Produkte und Verfahren für die Drahtindustrie - z. B. Öfen, Beizanlagen usw. - ist KOCH heute in der Lage, komplette Projekte zur Drahtherstellung (Stahlcord, Bead Wire, CO2-Draht etc.) sowie Be- und Verarbeitung anzubieten.
 

Dieses Unternehmen bietet zurzeit leider keine freien Ausbildungsplätze an. Kehre zur Ausbildungsplatzbörse zurück, um freie Ausbildungsplätze in deiner Nähe zu finden.

Dieses Unternehmen bietet zurzeit leider keine freien Plätze für ein duales Studium an. Kehre zur Ausbildungsplatzbörse zurück, um freie Plätze in deiner Nähe zu finden.

Herr A. Malcher

Ausbilder/in gewerblich

andreas.malcher@koch-ihmert
02372/985-162

Herr Jochen Koch

Ausbilder/in kaufmännisch

jochen.koch@koch-ihmert.de
02372/985-123