zur Ergebnisliste

Böbs-Werft GmbH

35 Beschäftigte 8 Auszubildende 3 freie Ausbildungsplätze Branche: Schiffbau

Travemünder Landstr. 304
23570 Lübeck
www.boebs-werft.de

Bestens ausgerüstete Abteilungen, Kräne und Dock, Strahlhalle sowie eine Lackier- und Temperhalle machen die Böbs-Werft zu einer der wenigen Werften an der Ostsee, auf der alle Leistungen angeboten werden.

Wir haben uns speziell auf die Bedürfnisse der modernen Freizeitschifffahrt eingestellt und bieten hier ein umfassendes Spektrum für alle Arbeiten an Motor- und Segelyachten. Darüber hinaus schätzt auch die Berufsschifffahrt der Region seit Jahrzehnten unsere Pflege-, Wartungs- und Reparaturleistungen.

Handwerk hat goldenen Boden — und auf der Werft gewissermaßen goldene Planken. Der Beruf des Bootsbauers bietet beste Perspektiven — erst recht bei uns in Travemünde. Seit über 100 Jahren bilden wir Fachkräfte aus und übernehmen diese nach ihrer Lehrzeit dann gern. Unser Nachwuchs kommt also aus den eigenen Reihen, unsere Meister haben bei uns ihr Handwerk gelernt.

Derzeit haben wir 8 Auszubildende und suchen zum 1. September jeden Jahres 2-3 neue Berufsstarter. Beste Voraussetzungen, einen Ausbildungsplatz bei uns zu bekommen, sind handwerkliches Geschick, Interesse am Beruf des Bootsbauers, Bezug zum Wassersport, Teamfähigkeit und ein guter Realschulabschluss. Um Einblick in den Berufsalltag auf unserer Werft zu bekommen und um sich gegenseitig kennenzulernen, ist ein 1- bis 2­wöchiges Praktikum erwünscht. Bewerbungen hierfür sind willkommen.

Dass die Ausbildung stets die neusten Anforderungen erfüllt, ist bei uns übrigens Chefsache. Entsprechend hat Heinrich R. Böbs an der seit August 2011 geltenden Ausbildungsverordnung mit den Schwerpunkten „Technik" und „Neu-, Aus- und Umbau" maßgeblich mitgewirkt. Zudem sind stets ausbildungskompetente Mitarbeiter der Böbs-Werft im Gesellenprüfungs- bzw. im Meisterprüfungsausschuss vertreten. Und weil diese wissen, worauf es ankommt, erfolgt die Ausbildung bei uns praxisnah, lehrreich und erfolgsorientiert.

Dieses Unternehmen bietet zurzeit leider keine freien Plätze für ein duales Studium an. Kehre zur Ausbildungsplatzbörse zurück, um freie Plätze in deiner Nähe zu finden.

  • Bootsbauer/in
    Schulabschluss:
    Mittlere Reife
    Praktikum möglich:
    ja

Herr Heinrich Böbs

Ausbilder/in gewerblich, Praktikum gewerblich

info@boebs-werft.de
04502/5051

Hinweise zur Bewerbung

Duale Ausbildung

Art der Bewerbung
schriftlich

Schick die Bewerbung per E-Mail an:
info@boebs-werft.de

Hier findest du das Online-Bewerbungsformular:
www.boebs-werft.de