zur Ergebnisliste

Andreas Maier GmbH & Co.KG

240 Beschäftigte 25 Auszubildende 5 freie Ausbildungsplätze Branche: Metallverarbeitung

Waiblinger Straße 116
70734 Fellbach
www.amf.de

Das 1890 als Schlossfabrik Andreas Maier Fellbach (AMF) gegründete Unternehmen gehört heute weltweit zu den Marktführern rund ums Spannen, Schrauben und Schließen. Mit mehr als 5.000 Produkten sowie zahlrei­chen Patenten gehören die Schwaben zu den Innovativsten ihrer Branche. Durch weltweite Marktpräsenz haben die Mitarbeiter stets ein Ohr für die Probleme der Kunden. Daraus entwickelt AMF mit kompetenter Beratung, intelligenter Ingenieurleistung und höchster Fertigungsqualität immer wieder Standard- und Speziallösungen, die sich am Markt durchsetzen. Erfolgsgaranten sind bei der Andreas Maier GmbH & Co. KG Schnelligkeit, Kundennähe und über 240 gut qualifizierte Mitarbeiter. 2017 erzielte AMF über 48 Mio. Euro Umsatz.

Produktbeschreibung

Produkte für entspannte Fertigungsprozesse

Modernste Technologien, kompetente Beratung

Der Anspruch, immer besser zu sein, ist unser Antrieb für die Weiterentwicklung unseres Produktsortiments. Dieser Innovationsgeist steckt dahinter, wenn unsere Ingenieure und Konstrukteure mit manchmal nur kleinen Veränderungen an unseren Qualitätsprodukten unterschiedliche Leistungsschwerpunkte setzen und damit für unsere Kunden neue Möglichkeiten eröffnen. Kompetenz, Erfahrung und Know-how sind dabei selbstverständliche Voraussetzungen.

Dazu aber kommt das leidenschaftliche Credo, mit innovativen Produkten aus der Spanntechnik zusätzliche Einsparpotenziale zu realisieren und die Wirtschaftlichkeit im Automatisierungsprozess zu erhöhen.

 

Optimierte Abläufe durch innovative Spanntechnik

Vielfalt in bester Qualität

So unterschiedlich die Anforderungen sind, so vielseitig ist das umfangreiche Produktsortiment für alle Bereiche der Spanntechnik. Sämtliche Produkte überzeugen mit höchsten Qualitätsstandards, mit ihren jeweiligen Schwerpunkten lösen sie die anspruchsvollen Aufgaben in der Praxis. Denn im Alltag kommt es schließlich darauf an, mit spanntechnischen Lösungen, wirtschaftliche Abläufe zu erzielen.

    Ausbildungsplätze

  • Fachkraft für Lagerlogistik
    Schulabschluss:
    Haupt- oder Mittelschulabschluss
    Praktikum möglich:
    ja
  • Industriekaufmann/frau
    Schulabschluss:
    Mittlere Reife
    Praktikum möglich:
    ja
  • Technische/r Produktdesigner/in
    Praktikum möglich:
    ja
  • Werkzeugmechaniker/in
    Schulabschluss:
    Haupt- oder Mittelschulabschluss
    Praktikum möglich:
    ja

Herr Peter Andrianos

Ausbilder/in gewerblich, Praktikum gewerblich, Bewerbung

andrianos@amf.de
0711/5766-207

Herr Steffen Kommode

Duales Studium technisch

kommode@amf.de
0711/5766-246

Frau Martina Breyer

Ausbilder/in kaufmännisch, Duales Studium (sonstiges), Praktikum kaufmännisch, Bewerbung

breyer@amf.de
0711/5766-227

Hinweise zur Bewerbung

Duale Ausbildung

Art der Bewerbung
schriftlich

Hier findest du das Online-Bewerbungsformular:
www.amf.de/de/unternehmen/karriere/stellenangebote.html

Duales Studium

Art der Bewerbung
schriftlich

Hier findest du das Online-Bewerbungsformular:
www.amf.de/de/unternehmen/karriere/stellenangebote.html