zur Ergebnisliste

Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG

450 Beschäftigte 29 Auszubildende Branche: Metallverarbeitung

Kiesacker
35418 Buseck
www.binzel-abicor.com

Wir sind ein engagierter Ausbildungsbetrieb. Durchschnittlich bilden wir ca. 20 Jugendliche in 6 Berufen vom Zerspanungsmechaniker bis zur Industriekauffrau aus. Unsere gewerblichen Auszubildenden werden in unserer eigenen Ausbildungswerkstatt optimal auf die Prüfungen vorbereitet und erlangen von Anfang an wesentliche Kenntnisse unserer Produkte, während unsere kaufmännischen Azubis in allen Unternehmensbereichen eingesetzt werden, vom Einkauf über das Marketing bis ins Controlling, aber auch wichtige Einblicke in beispielsweise Montage und Lager erhalten.
 
Unsere Mission ist es, möglichst viele unserer Auszubildenden nach der Ausbildung zu übernehmen und sie Stück für Stück auf die nächsten Entwicklungsschritte im Unternehmen vorzubereiten. Darüber hinaus kooperieren wir mit der Technischen Hochschule Mittelhessen im Bereich StudiumPlus bzw. Duales Studium.
 
ABICOR BINZEL wurde 1945 gegründet. Heute arbeiten im Hauptsitz in Buseck bei Gießen rund 450 Beschäftigte in Produktion, Forschung und Entwicklung sowie Vertrieb und Verwaltung. Fertigungsschwerpunkte sind Handbrenner und Speziallösungen aus dem Bereich Robotic Systems. Darüber hinaus befindet sich hier das ARCLab Testlabor als Schaltzentrale für die Qualitätssicherung und Produktoptimierung sowie das Innovations- und Technologiezentrum ITC als Innovationsmotor und erste Anlaufstelle für die Weiterentwicklung von Produkten und Schweißprozessen sowie Schnittstelle zu Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen.

Produktbeschreibung

Die Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG unter der Dachmarke ABICOR BINZEL ist ein international führender Spezialist und Technologieentwickler für Schweiß- und Schneidtechnik. Die hochwertigen, effizienten und innovativen Lösungen eignen sich für unterschiedlichste Applikationen und Einsatzgebiete. Dabei stehen die Anwender und ihre speziellen Schweißaufgaben immer im Fokus. Mit einer klaren Branchenorientierung, prozessnah entwickelten Produkten und einem weltweiten Servicenetz gehört ABICOR BINZEL zu den ersten Adressen für Schweißen und Schneiden – weltweit.

Dieses Unternehmen bietet zurzeit leider keine freien Ausbildungsplätze an. Kehre zur Ausbildungsplatzbörse zurück, um freie Ausbildungsplätze in deiner Nähe zu finden.

Dieses Unternehmen bietet zurzeit leider keine freien Plätze für ein duales Studium an. Kehre zur Ausbildungsplatzbörse zurück, um freie Plätze in deiner Nähe zu finden.

    Ausbildungsplätze

  • Fachinformatiker (m/w/d) - Systemintegration
    Praktikum möglich: nein
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
    Praktikum möglich: nein
  • Industriekaufmann (m/w/d)
    Praktikum möglich: nein
  • Industriemechaniker (m/w/d)
    Praktikum möglich: nein
  • Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement (m/w/d) - Außenhandelsmanagement
    Praktikum möglich: nein
  • Mechatroniker (m/w/d)
    Praktikum möglich: nein
  • Zerspanungsmechaniker (m/w/d)
    Praktikum möglich: nein

Frau Sabine Klingelhöfer

Ausbilder*in kaufmännisch, Ausbilder*in sonstiges, Praktikum kaufmännisch, Bewerbung Ausbildung

klingelhoefer@binzel-abicor.com
06408/59-229

Herr Frank Dörrer

Ausbilder*in gewerblich, Praktikum gewerblich

doerrer@binzel-abicor.com
06408/59-169

Hinweise zur Bewerbung

Duale Ausbildung

Schick die Bewerbung per E-Mail an:
buseck@binzel-abicor-jobs.dvinci-hr.com

Hier findest du das Online-Bewerbungsformular:
www.binzel-abicor.com

Duales Studium

Schick die Bewerbung per E-Mail an:
buseck@binzel-abicor-jobs.dvinci-hr.com

Hier findest du das Online-Bewerbungsformular:
www.binzel-abicor.com