zur Ergebnisliste

AESCULAP AG

3500 Beschäftigte 270 Auszubildende 64 freie Ausbildungsplätze Branche: Metallverarbeitung

Am Aesculap-Platz
78532 Tuttlingen
www.bbraun.de/ausbildungaesculap

Als Instrumentenwerkstätte 1867 gegründet, entwickelte sich Aesculap innerhalb kurzer Zeit zum weltweit größten Hersteller chirurgischer Instrumente. Der Name Aesculap steht als Synonym für höchste Qualität, Zuverlässigkeit und beispielhafte Innovationskraft.

Weltweit vernetzen rund 11.500 Mitarbeiter ihr Wissen und entwickeln Produkte und Dienstleistungen für alle chirurgischen und interventionellen Kernprozesse. Das Produktprogramm umfasst im Wesentlichen chirurgische Instrumente, Implantate für die Orthopädie, Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie, chirurgisches Nahtmaterial, Sterilcontainer sowie Produkte für die Kardiologie. Stammsitz von Aesculap ist Tuttlingen, weltweit bekannt als Zentrum der Medizintechnik. Dort ist Aesculap mit über 3.500 Mitarbeitern und knapp 270 Auszubildenden in 17 verschiedenen Berufsbildern größter Arbeitgeber der Stadt und gleichzeitig mit Abstand der größte Ausbildungsbetrieb in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg. Mit Produktionsstätten in Europa, Asien, Süd- und Mittelamerika zeigt Aesculap auch internationale Präsenz.

 

 

 

 

 

Produktbeschreibung

Herr Arno Brugger

Ausbilder/in gewerblich

arno.brugger@aesculap.de
07461/95-2391

Frau Kathrin Schneckenburger

Ausbilder/in kaufmännisch, Duales Studium (sonstiges)

kathrin.schneckenburger@aesculap.de
07461/95-31224

Frau Angela Bertsche

Ausbilder/in kaufmännisch, Duales Studium technisch, Bewerbung

angela.bertsche@aesculap.de
07461/95-2661

Hinweise zur Bewerbung

Duale Ausbildung

Hier findest du das Online-Bewerbungsformular:
www.bbraun.de/ausbildungaesculap

Duales Studium

Hier findest du das Online-Bewerbungsformular:
www.bbraun.de/ausbildungaesculap