zur Ergebnisliste

Aerotech Peissenberg GmbH & Co. KG

410 Beschäftigte 30 Auszubildende Branche: Luft- und Raumfahrzeugbau

Otto-Hahn-Straße 3
82380 Peißenberg
www.aerotech.de

Die Geschichte des Unternehmens reicht bis in das Jahr 1970 zurück, als das Werk in Peissenberg von MTU Aero Engines als zusätzliche Fertigungsstätte zur Unterstützung des Hauptwerkes in München errichtet wurde. 1996 erhielt es den Namen "Aerotech Peissenberg" und wurde 1997 vom Unternehmer Robert Drosten übernommen. Heute ist Aerotech Peissenberg erfolgreich im internationalen Luftfahrtmarkt positioniert und beliefert die namhaften Triebwerkshersteller. Hergestellt werden vornehmlich auf modernsten NC-Maschinen hochbelastbare und komplexe Triebwerksbauteile (z.B. rotierende Komponenten wie Kompressor- und Turbinenscheiben, Dichtringe, Gehäuse), die aufgrund Ihres Materials und ihrer luftfahrtspezifischen Anforderungen ein besonderes Know-how bei allen Mitarbeitern abverlangen.

Dieses Unternehmen bietet zurzeit leider keine freien Ausbildungsplätze an. Kehre zur Ausbildungsplatzbörse zurück, um freie Ausbildungsplätze in deiner Nähe zu finden.

Dieses Unternehmen bietet zurzeit leider keine freien Plätze für ein duales Studium an. Kehre zur Ausbildungsplatzbörse zurück, um freie Plätze in deiner Nähe zu finden.

Herr Heino von Schuckmann

Ausbilder/in gewerblich, Ausbilder/in kaufmännisch, Praktikum gewerblich

heino.schuckmann@aerotech.de
08803/491-245

Herr Werner Heigl

Praktikum kaufmännisch

werner.heigl@aerotech.de
08803/491-107