zur Übersicht
Wie finde ich die passende Ausbildung?

© Fotolia

Wie finde ich die passende Ausbildung?

Sarah Reis | 15. Apr 2019 | Kategorien: Berufe, Ausbildung, Bewerbung | TAGs:
Kommentare (0) | Anzahl der Ansichten (204)

Es ist manchmal gar nicht so einfach zu entscheiden, welcher Beruf zu einem passt. Wir haben daher sechs Schritte für dich zusammengesucht, mit denen du problemlos die passende Ausbildung für dich findest. Eines vorab: Frühzeitige Planung ist das wichtigste und ermöglicht dir einen direkten Einstieg ins Berufsleben.

 

Schritt Nr. 1: Selbsteinschätzung

Was sind deine Stärken und Schwächen? Um das herauszufinden, kannst du nicht nur deine Freunde und Familie fragen, sondern auch online unseren Fragebogen „Berufs-Check“ ausfüllen und dir helfen lassen.

 

Schritt Nr.2: Berufe kennenlernen

Informiere dich über die Berufe, die der Berufs-Check dir vorschlägt. Welche Berufe gibt es sonst noch? Schau doch auch mal bei den verschiedenen Tätigkeitsfeldern der Metall- und Elektroindustrie vorbei.

 

Schritt Nr. 3: Praktikum

Um herauszufinden, welcher Beruf am besten zu dir passt, machst du am besten ein Praktikum. Dadurch kannst du in den Beruf hineinschnuppern und kannst herausfinden, was dich erwartet.

Freie Praktikumsstellen findest du zum Beispiel hier.

 

Schritt Nr. 4: Ausbildungsplatz suchen

Du weißt jetzt, welchen Beruf du erlernen möchtest? Dann schau doch mal in unserer Ausbildungsplatzbörse nach freien Ausbildungsplätzen.

 

Schritt Nr. 5: Bewerben

Eine gute Bewerbung ist der nächste Schritt zu deiner Ausbildung. Doch wie genau ist eine gute Bewerbung aufgebaut? Tipps erhältst du zum Beispiel durch unsere kostenfreien Vorlagen zum Download.

 

Schritt Nr. 6: Vorstellungsgespräch

Du hast es geschafft: Das Unternehmen möchte dich kennenlernen. Jetzt gilt es, die Mitarbeiter von dir zu überzeugen. Es können dich beispielsweise ein Einstellungstest oder eine Fragerunde erwarten. Schau doch mal bei unserem Probeeinstellungstest vorbei und übe den Umgang mit den Fragen.

Kommentare zu diesem Artikel (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Name:
E-Mail:
Kommentar:
Kommentar hinzufügen