Ratgeber Ausbildung

Hier versorgen wir dich regelmäßig mit Antworten auf deine wichtigsten Fragen rund um die Themen Ausbildung, Berufswahl und Bewerbung. In unseren Erfahrungsberichten erzählen Azubis dir von ihrer Ausbildung.

zur Übersicht
Diese M+E-Unternehmen machen Raumfahrt möglich

© Foto: Airbus

Diese M+E-Unternehmen machen Raumfahrt möglich

Redaktion | 16. Jan 2022 | Kategorien: Ausbildung, Innovationen
Kommentare (0) | Anzahl der Ansichten (3299)
Wusstest du, dass es ohne deutsche M+E-Unternehmen keine Bilder von der ersten Mondlandung gäbe? Denn in der Raumfahrtindustrie spielen diese Unternehmen eine wichtige Rolle. Wir stellen dir 5 Top-Unternehmen vor und lotsen dich direkt zu ihren freien Ausbildungsplätzen.

 

Airbus Defence & Space

Airbus Defence and Space ist das führende Verteidigungs- und Raumfahrtunternehmen in Europa und eines der größten Raumfahrtunternehmen der Welt. Etwa 40.000 Mitarbeiter arbeiten für Airbus Defence & Space in den Bereichen Raumfahrt, Militärflugzeuge und zugehörige Kommunikations-, Aufklärungs- und Sicherheits-Systeme und Dienstleistungen. Für 2022 hat das Unternehmen in Bremen noch einige freie Ausbildungsplätze.

Und hier geht es direkt zum Airbus-Bewerberportal.

 

Carl Zeiss AG

Schon als der Mensch zum ersten Mal auf dem Mond landete, sorgte die Carl Zeiss AG mit speziell entwickelten Kameraobjektiven dafür, dass Bilder dieses einzigartigen Ereignisses festgehalten werden konnten. Auch heute dreht sich bei dem Unternehmen noch vieles um optische Messtechnik in der Luft- und Raumfahrt.

Interessiert an einer Ausbildung bei Zeiss? Mehr Infos dazu findest du hier.
 

 

Tesat-Spacecom Gmbh in Backnang

Die Tesat-Spacecom mit Sitz in Backnang bei Stuttgart ist Weltmarktführer für nachrichtentechnische Geräte und Subsysteme für die Satellitenkommunikation. In über 50 Jahren wurden etwa 700 Raumfahrtprojekte durchgeführt. 1100 Mitarbeiter entwickeln, fertigen und testen die hochzuverlässigen Geräte, Baugruppen und kompletten Nutzlasten für alle führenden Satellitenhersteller. Die Tesat-Spacecom investiert auch erfolgreich in zukunftsträchtige Datenübertragung wie etwa Terminals für Laserkommunikation. Für 2022 sind noch einige freie Ausbildungsplätze und freie Plätze für ein duales Studium verfügbar.

Hier geht es zum Karriereportal der Tesat-Spacecom GmbH.

 

Jena-Optronik GmbH in Jena

Die Jena-Optronik GmbH gehört zu den weltweiten Spitzenadressen im optischen Instrumentenbau für Weltraumanwendungen. Dabei geht es um Lageregelungssensoren für Satelliten und Sonden, Instrumente zur Erdbeobachtung und Erkundung des Weltalls sowie Software & Datenverarbeitung. Aktuell bietet das Unternehmen Praktika für Schüler/innen an.

Zum Praktikum bei Jena-Optotronik.

 

MT Aerospace AG in Augsburg

MT Aerospace ist eine international führende Unternehmensgruppe im Bereich Raumtransport, Satelliten und Flugzeugausrüstung. Die Unternehmensgruppe ist führend im Leichtbau aus Metall- und Verbundwerkstoffen und genau dort zuhause, wo jedes Gramm zählt: in der Luft- und Raumfahrt. Das Unternehmen bietet für 2022 noch einige Ausbildungsplätze an, schau mal rein!

Zur Ausbildung bei MT Aerospace AG.

Kommentare zu diesem Artikel (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Dieses Formular erfasst Ihren Namen, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Inhalt, damit wir die auf der Website platzierten Kommentare verfolgen können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kommentar hinzufügen