In Corona-Pandemie einen Beruf finden

Berufsorientierung findet dieses und nächstes Jahr überwiegend von zuhause aus statt. Doch dank zahlreicher digitaler Angebote ist das kein Problem! Wir sagen dir, wie und wo du umfangreiche Infos zu jedem Ausbildungsberuf findest.

Mach den Berufs-Check

Mit dem M+E-Berufs-Check findest du mit nur wenigen Klicks heraus, welcher Beruf zu dir passt.

So geht´s:

Schätze dich ein: Bist du ein Elektrogenie, ein Bastler, ein Computerfreak, ein Zahlenfuchs oder Sprachtalent? Stelle den Regler mit dem + oder – ein und dir werden direkt Berufe angezeigt, die zu deiner Auswahl passen. 

Zum Berufsprofil:

Ein Klick auf den jeweiligen Beruf führt dich zum ausführlichen Berufsprofil – hier findest du auch ein Video, das dir in Kürze alles Wichtige rund um den Beruf verrät und dir mit echten Azubis Einblicke in die Ausbildung gibt. Berufsorientierung geht also auch digital!

Mit Falk in Unternehmen reinschnuppern

Falk Schug ist Berater für Berufsinformation an Bord unserer M+E-InfoTrucks. In unserer Videoreihe #followfalk schicken wir ihn in mit ganz besonderen Aufgaben direkt in die Unternehmen. Zum Beispiel:
  

Schau rein und lerne die Unternehmen und Berufsmöglichkeiten kennen - mittendrin, statt nur dabei!

Videos zu allen Berufen

Videos zu allen M+E- Berufen findest du übrigens auch hier und auf unserem Youtube-Kanal. Auszubildende erzählen darin aus ihrem Arbeitsalltag und du bekommst exklusive Einblick in die Ausbildungsunternehmen. Eine kleine Alternative zum „Tag der offenen Tür“, wenn dieser wegen der Corona-Pandemie ausfällt.

Nutze die App "ME-Berufe"

Kennst du schon unsere neue App „ME-Berufe“? Einfacher kann der Weg zum Ausbildungsplatz auch während der Corona-Pandemie kaum sein!

App herunterladen

Die App lädst du dir kostenlos hier herunter:

Was bietet die App?

Du kannst die App du im M+E-InfoTruck nutzen, aber auch zuhause. In diesem Video hier siehst du, was die App alles kann:

 

Mit der App „ME-Berufe“ kannst du:

  • dich über Ausbildungsberufe informieren und diese speichern
  • direkt freie Ausbildungsplätze checken sowie Ansprechpartner und Infos zur Bewerbung finden
  • in spannenden Challenges herausfinden, ob die M+E-Berufe etwas für dich sind
  • mit dem Berufs-Check Ausbildungsberufe finden, die zu dir passen
  • Stellen, Unternehmen und Berufe speichern, um später darauf zurückzugreifen

Wichtig ist uns noch: Für die Nutzung der App musst du keine persönlichen Daten angeben! Du installierst und nutzt sie mit einem anonymen Profil.

Schau direkt bei den Unternehmen

In Zeiten der Corona-Pandemie informieren viele Unternehmen auch auf Social Media über ihre Ausbildungsaktivitäten. So bot BMW beispielsweise Live-Chats auf Instagram an und das Ausbildungsunternehmen Siemens eine virtuelle Messe. Wenn du also schon ein konkretes Unternehmen im Auge hast, bleibe auf Social Media up to date und nutze die Möglichkeiten, die sich dir dort bieten!

Und natürlich halten auch wir dich auf Instagram, Facebook, Twitter und YouTube auf dem Laufenden! Schau mal rein!